Meine Morgenroutine – 4 Schritte für die richtige Gesichtspflege

Diesen Sonntag dreht sich alles um meine Morgenroutine. Für mich beginnt der Morgen im Badezimmer. Hier habe ich mir eine Routine angewöhnt, die meine Haut den ganzen Tag schützt und pflegt. Ich freue mich, dass du wieder da bist und wünsche dir viel Spaß bei den 4 Schritten für die richtige Gesichtspflege 🙂Hektik am Morgen ist nichts für mich und deshalb habe ich morgens einen geregelten Ablauf. Dadurch verhindere ich zu spät zu kommen, Dinge zu vergessen oder gar gestresst in den Tag zu starten. Also fangen wir am besten direkt einmal an.

1. Das Peeling

IMG_81821-e1474802244403-225x300 Meine Morgenroutine - 4 Schritte für die richtige Gesichtspflege

Mein Morgen beginnt mit einem Creme Peeling. Hier benutze ich ein Produkt von Balea, welches mit Aprikosenkernöl angereichert ist. Für dieses Peeling habe ich mich entschieden, weil es die Haut gleichzeitig pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Da ich vor  allem im Herbst und Winter mit sehr trockener Haut zu kämpfen habe, hilft es mir lästige Hautschüppchen zu entfernen. Zuerst vermenge ich zwei Fingerspitzen davon  mit etwas Wasser zwischen meinen Fingern und trage das Peeling dann in kreisenden Bewegungen auf mein Gesicht auf. Das ganze wasche ich danach mit lauwarmen Wasser ab.

 

2. Waschcreme

Nachdem ich meine Haut gepeelt habe, benutze ich eine Waschcreme. Auch diese ist von IMG_81831-e1474802299932-225x300 Meine Morgenroutine - 4 Schritte für die richtige GesichtspflegeBalea und gehört zu meinen absoluten Lieblingsprodukten. Sie bewahrt die Feuchtigkeit und ist vor allem für trockene und sensible Haut geeignet. Sie riecht wunderbar frisch und ist für mich nicht mehr weg zu denken. Auch hier vermenge ich das Produkt in meinen Fingerspitzen und geben es in kreisenden Bewegungen in mein Gesicht. Das Ganze spüle ich ebenfalls mit lauwarmen Wasser ab. Danach sollte Schmutz und hauteigener Talg, der sich über Nacht bildet entfernt sein. 🙂

 

3. Augen Roll-on

IMG_81811-300x225 Meine Morgenroutine - 4 Schritte für die richtige Gesichtspflege

Hier handelt es sich um ein Produkt, welches ich euch in meinem Beitrag „Meine Beauty Highlights im September“ bereits vorgestellt habe. Dieser Augen Roll-on spendet Feuchtigkeit, die Haut wird durch das Metallkügelchen belebt und man sieht direkt ausgeschlafener aus. Ich gebe das Produkt immer großzügig unter meinen Augen und auf dem Augenlid auf und klopfe es dann ein wenig ein. Das regt die Durchblutung an und man sieht gleich frischer aus.

 

4. Körperbutter

IMG_81791-e1474802339429-225x300 Meine Morgenroutine - 4 Schritte für die richtige GesichtspflegeBisher habe ich meine Haut immer mit Kokosöl eingecremt, bin dann aber vor kurzer Zeit auf ein Produkt gestoßen, dass sich super für die Gesichtspflege eignet. Die Körperbutter von Alverde mit Macadamianuss, ist eine etwas festere und fettigere Creme, die aber schnell in die Haut einzieht und langanhaltend Feuchtigkeit spendet. Also ein super Produkt für alle, die im Winter unter sehr trockener Haut leiden! 🙂

Alle Produkte habe ich euch wie immer verlinkt. Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag. 🙂

 

4 Kommentare

  1. Die Körperbutter finde ich auch richtig klasse. Der Duft ist himmlisch. LG britti ♡

  2. Sehr schöne Morgenroutine 🙂
    Das erste,was ich immer machen muss,ist,mir mein Gesicht zu waschen,das ist morgens nach dem Aufstehen total erfrischend und macht mich gut fit.Dazu benutze ich auch gern die Waschcreme von Balea.
    Ganz liebe Grüße an dich.<3

  3. Chantel sagt: Antworten

    @Britta Ja da kann ich dir nur zustimmen!! Liebe Grüße <3

  4. Chantel sagt: Antworten

    @Tami Danke für deinen lieben Kommentar! Ja die Gesichtspflege am Morgen ist wirklich ein super wachmacher. 🙂 Liebe Grüße <3

Schreibe einen Kommentar