WER ÜBERZEUGT? – MEIN PRODUKTVERGLEICH

Hallo und Herzlich Willkommen zurück auf meinem Blog. Mit der Zeit haben sich bei mir ein paar Produkte angesammelt, die den selben Zweck erfüllen, aber auf eine andere Art und Weise. Heute wollen wir ein Mal schauen, wer das Rennen gewinnt und ob teure Produkte am Ende immer überzeugen können?! 🙂

 

Augen Gel PadsAugen-Gel-Pads-300x225 WER ÜBERZEUGT? - MEIN PRODUKTVERGLEICH

Da ich eine trockene Haut habe, bilden sich bei mir unter dem Auge öfter mal Fältchen. Hierfür habe ich relativ lange die Q10 Augenpads
von Balea benutzt. Die Pads fühlen sich wie beschichtet an und polstern die Haut zwar auf, versorgen sie aber leider nicht mit Feuchtigkeit. Für ein paar Stunden haben sie ihren Zweck erfüllt, aber langanhaltend war leider kein Effekt sichtbar.
Durch Zufall bin ich dann auf die Augen Gel Pads, die ebenfalls von Balea sind, gestoßen. Diese Pads sind in eine Flüssigkeit getränkt, die mit Hyluronsäure angereichert ist. Die Pads legt man sich auch unter das Auge und die Haut kann sich dann, je nach Bedarf, die Feuchtigkeit nehmen. Für mich persönlich ist das Ergebnis am nächsten Tag immer am schönsten.

 

Augenbrauen

Brow-liner-300x225 WER ÜBERZEUGT? - MEIN PRODUKTVERGLEICHNachdem es die Produkte von NYX auch endlich bei dm gab, habe ich mir einen Sculp and Highlight Brow Contour pen gekauft. Zu Beginn war ich recht angetan und habe das Produkt auch oft benutzt. Nach einiger Zeit hat sich dann leider die Mine, die man verwendet um die Augenbrauen nachzuziehen, gelöst und nun fällt beim Öffnen immer mit heraus. :/ Außerdem finde ich, dass sich beide Seiten nur mit sehr viel Druck auftragen und sich dann nur schwer verblenden lassen.
Beigeistert hat mich dafür nun ein anderes Produkt, dass ich ebenfalls in der Drogerie gekauft habe. Es handelt sich hier um den Brow liner von trend it up. Durch die abgeschrägte Spitze ist es möglich, ein sehr natürliches Ergebnis zu erzielen. Das Produkt lässt sich auch super verblenden und das Preis-Leistungs-Verhältniss stimmt hier absolut!

 

Eyeliner

Auch hier beginne ich wieder mit dem Produkt, dass mich ein wenig enttäuscht hat. Hier handelt es sich um den perfect slim Liner vonEyeliner-e1483789830573-300x225 WER ÜBERZEUGT? - MEIN PRODUKTVERGLEICH L’orèal Paris. Was mir an diesem Produkt gefällt ist, dass es sehr lange hält ohne zu verschmieren, nur leider ist der Eyeliner nicht wirklich deckend, was mir überhaupt nicht gefällt. Er eignet sich also überhaupt nicht, um präzise zu arbeiten und das, obwohl er eine sehr dünne Spitze aus Filz hat. Da man den Lidstrich aber mehrmals nachziehen muss, kann man keine dünnen und präzisen Linien mehr ziehen.
Im Gegensatz dazu hat mich der super precise Eyeliner überzeugt. Dieser kommt mit einem Pinsel Applikator und einer flüssigen Textur. Das Produkt ist super deckend und trocknet dann matt. Durch den Langen Stiel, kann man schnell und einfach arbeiten, ohne viel korrigieren zu müssen.

 

Foundation

Bei dieser Foundation von Manhattan, muss ich ganz ehrlich sagen, dass es sich hier um Motzen auf höchstem Niveau handelt. Im Sommer Foundation-300x225 WER ÜBERZEUGT? - MEIN PRODUKTVERGLEICHhabe ich diese Foundation immer dann, wenn ich mich geschminkt habe, getragen und war auch sehr zufrieden damit. Im Winter allerdings hat sie meine Haut sehr ausgetrocknet, was teilweise wirklich unschön aussah. Ich finde nämlich, dass trockene Haut, die sich abschuppt und eine Foundation, keine gute Kombi sind.
Aber da ich nicht ganz auf eine Foundation verzichten wollte, habe ich wirklich viele verschiedene ausprobiert und schließlich eine gefunden, die ich auch im Winter gut verwenden kann. Hier handelt es sich um die Naked Skin Foundation von Urban Decay. Diese Foundation spendet der Haut Feuchtigkeit und verleiht ihr einen frischen, gesunden Teint, der über den ganzen Tag anhält. Was außerdem für diese Foundation spricht ist, dass man sie nach belieben aufbauen kann. Für einen Alltagslook beispielsweise, reicht eine Schicht super aus. Aber wenn es auch mal etwas mehr sein darf, kann man die Deckkraft beliebig aufbauen, ohne ein weniger schönes Ergebnis erzielen.

 

Fazit

Für mich persönlich muss es nicht immer teuer sein! Viele günstige Produkte haben mich bisher überzeugt und werden es auch in Zukunft tun. Mein Tipp an euch, schaut euch die Produkte, die ihr euch kaufen wollt, immer ganz genau an um Fehlkäufe zu vermeiden. 🙂

 

Ich hoffe, dieser Beitrag hat euch gefallen und vielleicht konnte ich euch auch das ein oder andere Produkt ein wenig näher bringen. Falls ihr andere Erfahrungen mit diesem Produkten gemacht habt, dann lasst es mich doch gerne in den Kommentaren wissen. Vielleicht finde ich dann für so manches Produkt wieder eine Verwendung. 🙂

Bis bald, eure Chantel, xx

Schreibe einen Kommentar